Sozialisierungs-Spaziergänge für Hunde

Gemeinsam entspannt spazieren gehen:

Unser HappyDogWalk (Social Walk) bietet Hunden die Möglichkeit, in einer sicheren und kontrollierten Umgebung positive Erfahrungen mit anderen Hunden zu machen.

Für welche Hunde ist der Social Walk geeignet?

Prinzipiell kann jeder Hund teilnehmen, um seine Sozialkompetenz zu verbessern und zu stabilisieren.

Voraussetzungen:

  • Gegenseitige Rücksichtnahme und Einhaltung der Regeln
  • Hunde bleiben zunächst an der Leine
  • Direkter Hundekontakt wird nur nach Absprache zugelassen

Ziele und Vorteile des Social Walks:

  • Hunde lernen, die Anwesenheit anderer Hunde zu tolerieren und sich in ihrer Gegenwart zu entspannen.
  • Durch positive Erfahrungen mit anderen Hunden wird das Selbstvertrauen der Hunde gestärkt.
  • Hunde lernen, ihre Bedürfnisse und Grenzen besser zu kommunizieren.
  • Der Social Walk kann dazu beitragen, Verhaltensproblemen wie Aggression oder Angst vorzubeugen.
  • Der Social Walk bietet Hunden und Haltern gleichermaßen Spaß und Bewegung an der frischen Luft.

Ablauf:

  • Die Gruppe trifft sich an verschiedenen vereinbarten Orten in Oberhausen, Dinslaken und Duisburg
  • Wir besprechen die wichtigsten Regeln und den Ablauf des Social Walks.
  • Je nach Situation und Fortschritt der Hunde werden die Gruppen vergrößert und die Distanz verringert.
  • Der Spaziergang findet in abwechslungsreicher Umgebung statt, um die Hunde an verschiedene Reize zu gewöhnen.
  • Während des gesamten Spaziergangs achte ich auf die Körpersprache der Hunde und gebe euch Tipps zur Kommunikation und Interaktion.

Anmeldung:

  • Nach einem persönlichem Erstgespräch mit dir und deinem Hund

Ein gut sozialisierter Hund ist ein glücklicher Hund. Der Social Walk bietet Hunden die Möglichkeit, wichtige soziale Kompetenzen zu lernen und zu üben

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!